War das ein Fest!

Was für ein Fest! „Trotz“ idealem Pflanzenwetter mit wechselndem Regen und Sonnenschein, nahmen rund 300 Menschen an der Eröffnung des ersten österreichischen und weltweit 18. Weltackers teil. Neben Weltackererfinder Benedikt Haerlin aus Berlin, nahmen auch der 2. Landtagspräsident Jakob Strauß, Landtagsabgeordneter Stefan Sandrieser, Bürgermeister Hermann Srienz, Vizebürgermeister Vladimir Smrtnik, Gemeindevorstand Norbert Haimburger sowie zahlreiche Gemeinderätinnen und Gemeinderäte an der Eröffnung teil und sagten unserem bewusstseinsbildenden Projekt ihr volle Unterstützung zu. Unter den zahlreichen Gästen waren auch Bürgermeister Bernard Sadovnik aus Globasnitz und Christian Salmhofer vom Klimabündnis Kärnten. Für die herzerwärmende musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgten die Kindertagesstätte, der Kindergarten und die Schülerinnen und Schüler der Europaschule St. Michael ob Bleiburg/Evropska šola Šmihel. Auch die kurzweilige und humorvolle Moderation von Alina Kovačič und Mario Knauder war diesmal fest in Kinderhänden. Vielen Dank an alle Vereinsmitglieder, den Bauhof, das Gšeft und alle, die ihren Beitrag zum Gelingen dieser unvergesslichen Veranstaltung leisteten!

Foto Charly Breitfuß
Foto Christian Salmhofer

Weiterlesen

Ähnliche Beiträge

X